Übersicht
 
Sie sind hier: Willkommen Verwandte und angeheiratete Familien Marcin Jedrzejewicz
Benutzerspezifische Werkzeuge

Marcin Jedrzejewicz

nobiliert im Königreich Warschau 1843/Scholastyka Jedrzejewicz-Nuszkiewicz war in zweiter Ehe mit Thomasz von Piwkowski * 1790 im Anfang des Jahres 1817 verheiratet.

Übersetzung aus dem Polnischen

Marcin Jedrzejewicz Magistratsbeamter in der Stadt Warschau wurde nobilitiert im Königreich Warschau im Jahre 1843. 

Josef Jedrzejewicz war Offizier in der Legion im Jahre 1800; er war auch Oberstleutnant der Landstruppen im Königreich Warschau. Als das Königreich Kongresspolen wurde, also 1815, war er Woiejwodschaftsberater und Richter für den Frieden der Kreisstadt Warschau gestorben im Jahre 1836.

Josefs erste Frau N. Tykiel. Mit der zweiten Frau Ludwika Gutzow hatten sie den Sohn Josef Kalasanty: Dieser hatte den Doktor in Philosophie, unterrichtete im Institut Marimankim (bei Warschau) verstorben im Jahre 1853. 

Josef Kalasanty Jedrzejewicz hat die Frau Ludwika Chopinowna geheiratet. Diese Frau war die Schwester vom berühmten Komponisten Fryderick Chopin. Sie hatten eine Tochter, verheiratet mit Florian von Ciechomski, und drei Söhne.

  1. Henrik, war Offizier der russischen Armee 

  2. Friedrich starb sehr jung, er war verheiratet mit
    Scholastyka Nuszkiewicz 

  3. Antoni, war Beamter der Dampfschifffahrt im Jahre 1860 in Wisla ?
    (an der Weichsel ?)                                        

 

erstellt: 05.08.2009

Gerd P. von Piwkowski                         

 

 ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦    ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦    ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦   ♦    ♦   ♦   
 
Wappenbeschreibung – Jedrzejewicz

Auf dem himmelblauen Schild ein nach oben geschlossenes Hufeisen in silberner Farbe. Auf dem Spangenhelm eine kupferfarbene Krone, daraus wachsend zwei weiße Federn, dazwischen einen angewinkelten weißen Arm mit einem kleinen Schwert mit goldenem Griff in der Hand, nach rechts gerichtet. Die Helmdecke ist in Blau-Weiß.

Verliehen am 20. Mai 1781 für Jan Jedrzejowicz und Familie aus Armenien zu Galizien.

Diese Familie ist im Jahre 1786 nobilitiert worden.

 

Das Wappen ist im Buch „Polskie-Rody Szlacheckie-i ich Herby“ Benkowski 2000 S. 263 abgebildet.

 

In Kur; Barqcz Hefn. Bork Ostrowski 1897

 

erstellt: 31.01.2007
Gerd P. von Piwkowski                    

 

 

 

 

           

Artikelaktionen
« November 2019 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930